Pünktlich zur Ferienzeit bietet e-kolumbus, ein Anbieter für hochwertige Rund- und Erlebnisreisen, einen neuen Service namens Siebenklick an. Dort stellt das Reiseportal, auf Basis von Microsoft Silverlight und Bing Maps, 3D-Karten und Kurzreportagen aus dem ZDF.archive zu sieben ausgewählten Reisezielen vor. So erhalten Interessierte alle wichtigen Informationen für ihre Reiseplanung auf einen Klick.

“Mit 7 Klicks um die Welt” zeigt etwa dreiminütige Reisereportagen aus dem ZDF.archive, beeindruckende Bilder und umfangreiche Reiseinformationen. Das Angebot umfasst ZDF-Reportagen über New York, Barcelona, Ägypten, Australien und die Arktis sowie zur Chinesischen Mauer und zum Panamakanal. Die Videos zeigen unter anderem Interviews mit Aborigines in Australien, das Leben eines Meereswissenschaftlers in Spitzbergen und die komplizierte Durchquerung des Panamakanals. e-kolumbus gibt einen transparenten Überblick über eine breite Palette von Reiseangeboten, die über verschiedene Spezialveranstalter buchbar sind. Der Reiseanbieter setzt beim Internetauftritt auf Microsoft Silverlight. Die einfache Programmierung von RIAs (Rich Internet Applications) sorgt neben der Integration und Erweiterung von Services, der Visualisierung von Daten und der Skalierung mit Bing Maps für ein umfangreiches Onlineangebot. Entwickler können durchgehende Programmiertools von Server bis hin zum Frontend mit Visual Studio nutzen und benötigen weniger Ressourcen bei größerer Flexibilität.

“Mit 7 Klicks um die Welt” basiert auf Technologie von Microsoft. Die Silverlight Applikation zur Navigation durch die Angebote und Reiseinformationen sowie das Anzeigen der Videos und Bing Maps 3D basiert auf der SilverHD Geo Lösung von Axinom, die es Portalen sehr einfach und schnell ermöglicht eigene Mediatheken aufzubauen. Microsoft Windows Server 2008 bildet die Basis des neuen Online-Angebots, das von Microsoft und dem Partner Axinom mit Visual Studio und Expression entwickelt wurde. “Als Implementierungspartner unterstützen wir führende Unternehmen bei der Umsetzung innovativer Microsoft-Lösungen mit neuesten Technologien”, erklärt Damir Tomicic, Geschäftsführer der Axinom GmbH. “Der Vorteil der Silverlight Applikation ist neben der Plattform- und Browser-Unabhängigkeit die serviceorientierte Bereitstellung und Verwaltung der Inhalte. Die Lösungen der SilverHD Produktreihe lassen sich dadurch mit minimalem Aufwand in bestehende Websites integrieren, sichern höchste Zuverlässigkeit bei der Auslieferung der Inhalte und begeistern die Besucher mit zahlreichen Interaktionsmöglichkeiten.”

Die neue Version Silverlight 3 wird in Kürze als kostenloses Browser-Plug-In für alle gängigen Browser unter Windows, Apple Macintosh und Linux erhältlich sein. Aktuelle Informationen gibt es hier.