Die Konfigurationsoberfläche aller FritzBox-Router lässt sich mit jedem Browser über die Webadresse http://fritz.box oder die IP-Adresse wie http://192.168.0.1 erreichen. Noch mehr Funktionen und einen einfacheren Zugang zur Fritz-Oberfläche gibt es mit dem Gratis-Add-On für Firefox und Internet Explorer.

Das FritzBox-Addon von AVM gibt es auf der Webseite http://www.avm.de/de/Service/FRITZ_Tools/browser_plugin.html. Die kostenlose Erweiterung steht wahlweise für den Firefox-Browser oder den Internet-Explorer zur Verfügung. Nach der Installation erscheint im Browser eine neue FritzBox-Schaltfläche. Per Klick darauf geht es direkt zur Konfigurationsoberfläche oder dem Serviceportal von AVM.

Der Befehl “Updates” prüft, ob es für das Add-On oder die FritzBox-Firmware ein Update gibt. Mit dem Befehl “FritzBox-Speicher” lässt sich eine an die Fritzbox angeschlossene USB-Festplatte oder Speicherkarte öffnen.

Praktisch ist die Wählfunktion: Wird auf einer Webseite eine Telefonnummer markiert, lässt sie sich per Rechtsklick und den Befehl “Mit Fritz!Box anrufen” über das an den Router angeschlossene Telefon anrufen.

Die Downloadseite für die FritzBox-Add-Ons für Firefox und Internet Explorer:
http://www.avm.de/de/Service/FRITZ_Tools/browser_plugin.html

5 Kommentare
  1. Peter Holeczek
    Peter Holeczek sagte:

    Auch wenn ich über den o.g.link einen Update-Versuch mache kommt folgende
    Meldung: “Installieren Sie eine neuere Version der Sofware und starten Sie den Firefox neu. Details: 0x0, 0x0, 0x0.”
    Diese Meldung kommt nun jedesmal wenn ich den Firefox öffne.
    Das Add-on funktioniert soweit bis auf den Punkt Udates das mich nun immer auf die AVM-Seite linkt.

  2. Björn Rathje
    Björn Rathje sagte:

    Prüfsummenfehler: Den Link in die Adresszeile des Browsers kopieren und aufrufen – dann klappt die Installation.

  3. Tobias Riefer
    Tobias Riefer sagte:

    tja … nach mehrmaligem Versuch das Addon zu installieren gescheitert…

    Prüfsummenfehler

  4. Dennis Ziolkowski
    Dennis Ziolkowski sagte:

    Stimmt nicht ganz 😛 Standardmäßig hat die Fritz.Box 192.168.178.1 🙂 Aber sonst guter Artikel, weiter so 🙂

Kommentare sind deaktiviert.