Wer ein iPhone oder Android-Smartphone und eine FritzBox besitzt, kann beide Geräte miteinander verbinden. Mit der Fritz!App wird aus dem Smartphone ein Fritz-Telefon. Per iPhone oder Smartphone wird via Fritz übers Festnetz oder Internet telefoniert.

Unterstützt werden die Fritz!Box-Modelle 7390, 7320, 7270, 7240 und 7170 mit Firmware-Version xx.04.86 oder neuer. Sobald die Fritz!App auf dem iPhone oder Android-Handy eingerichtet ist, lässt sich darüber wie mit einem angeschlossenen Handgerät über die Fritzbox telefonieren. Zudem bietet die App Komfortfunktionen wie Anrufbeantworter-Kurzwahl, Zugriff auf Anrufliste und Telefonbuch, WLAN-Statusanzeige, Freisprechen, HD-Telefonie oder Rufnummernunterdrückung.

Fritz!App für iPhone:
http://www.avm.de/de/Service/FRITZ_Tools/fritz_app_fon/fritz_app_fon_iphone.php

Fritz!App für Android:
http://www.avm.de/de/Service/Service-Portale/Labor/app_android/labor_start_app.php