Liniendiagramme der Tabellenkalkulation Excel sind oft langweilig. Seit der Version 2007 ist das anders. Viele Diagramme lassen sich mit 3D-Effekten optisch aufpeppen. Zum Beispiel mit einem Schattenwurf.

Um Liniendiagramme mit einem Schatten zu versehen, mit der rechten Maustaste auf die Diagrammlinie klicken und den Befehl „Datenreihen formatieren“ aufrufen. Dann in den Bereich „Schatten“ wechseln und auf die Schaltfläche rechts neben „Voreinstellungen“ klicken. Es erscheint eine Liste aller Schatteneffekte. Per Klick den gewünschten Tiefeneffekt auswählen. Sehr ansprechend sind zum Beispiel die Schattenwürfe aus der Liste „Perspektive“. Um den Effekt zu verstärken, die Transparenz auf etwa 30% reduzieren.