Musik kommt immer öfter aus dem Internet, auch als Stream: Der User lädt die Lieder nicht mehr herunter, sondern spielt sie direkt ab. Ein solcher Streaming-Dienst für Musik ist www.cant.io. Der Name stammt aus dem Lateinischen, Cantio bedeutet «Lied». Die Macher der Webseite können den Service kostenlos anbieten, weil sie auf das Repertoire von YouTube zugreifen. Googles Videoportal hat unzählige Musikclips zu bieten, praktisch jeder Song ist auf Youtube abrufbar. Leider ist die Audioqualität nicht immer die beste, doch dafür ist der Musikgenuss kostenlos und legal.

Doch es ist nicht immer ganz einfach, auf Youtube die gewünschte Musik zu finden. cant.io erleichtert den Zugriff auf die üppige Musik-Datenbank. Besucher geben auf der Webseite einfach den Titel des gewünschten Songs oder den Namen des Interpreten ein, schon erhalten sie eine Liste der Treffer. Ein Doppelklick, und der Song wird sofort abgespielt. Das funktioniert ohne Anmeldung. Ein eigenes Konto bei cantio.io brauchen Nutzer erst, wenn sie auch Wiedergabelisten oder Favoriten speichern wollen, um nicht jedes Mal die Lieblingsmusik aufs Neue suchen zu müssen. Hier gilt allerdings: Was YouTube nicht anbietet, kann cant.io auch nicht liefern.

Während der Song spielt, ist der YouTube-Clip als Miniansicht in der linken unteren Ecke zu sehen. Mit einem Klick lässt sich der Vollbildmodus aktivieren. Auf Wunsch liefert cant.io auch den Liedtext, dafür arbeitet der Anbieter mit lyrics.wikia.com zusammen. Der Radiomodus gibt automatisch weitere Songs wieder, die zum aktuellen Titel passen. Dabei trifft er nicht immer ganz das jeweilige Genre, aber die grobe Richtung stimmt. Immerhin bietet dieser Modus eine schöne Möglichkeit, neue Künstler kennenzulernen.

www.cant.io