Excel: Fett oder kursiv formatieren

Große Tabellen werden schnell unübersichtlich. Schon ein wenig Textformatierung kann Abhilfe schaffen und die Daten lesbarer machen. Auch Zeilen, die Zwischensummen oder Ergebnisse von Berechnungen enthalten, sind mit Fettschrift optisch besser erkennbar.

Am schnellsten formatieren Sie mehrere Zellen in Excel in fett, kursiv oder unterstrichen, indem Sie die Zellen – mit der Maus oder Tastatur – markieren. Jetzt eine der folgenden Tastenkombinationen drücken:

  • [Strg]+[2] setzt die Zellen in Fettschrift,
  • [Strg]+[3] wendet Kursivschrift an,
  • [Strg]+[4] unterstreicht den Text der markierten Zellen, und
  • [Strg]+[5] streicht die Inhalte durch.

Excel: Fett oder kursiv formatieren

1 Antwort
  1. Luise
    Luise sagte:

    Geht es nicht schneller, wenn man nach dem Markieren mit der Maus einfach mit der Maus auf das entsprechende Symbo in der Symbolleiste klickt?

Kommentare sind deaktiviert.