Wenn Sie eine Fotoserie für eine Diashow oder Collage zusammenstellen, passen manchmal nicht alle Bilder zusammen. Zum Beispiel ist es manchmal nötig, ein Foto zu spiegeln, sodass das Motiv mit den anderen Elementen der Komposition harmonisiert. Mit der kostenlosen Bildbearbeitung IrfanView klappt das Spiegeln eines Fotos sehr unkompliziert.

Um eine Bilddatei in IrfanView zu spiegeln, zunächst IrfanView öffnen und das entsprechende Foto laden. Abhängig davon, ob Sie die Grafik an der X- oder Y-Achse spiegeln wollen, klicken Sie nun entweder auf „Bild, Horizontal spiegeln“ oder „Bild, Vertikal spiegeln“. Alternativ können Sie auch die Taste „H“ beziehungsweise „V“ drücken – der Effekt ist der gleiche.

Hinweis: IrfanView speichert das geänderte Bild nicht automatisch. Auch würden Sie nicht gefragt werden, ob Sie speichern möchten, wenn Sie IrfanView beenden. Deswegen nie vergessen: Auf „Datei, Speichern unter…“ klicken und die Grafik unter einem anderen Namen auf der Festplatte ablegen.

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Elementen der Komposition harmonisiert. Mit der kostenlosen Bildbearbeitung … Read more on schieb.de | Mitlesen. Mitreden. (Blog) Schlagwörter: BILD, IrfanView, […]

Kommentare sind deaktiviert.