Eines der beliebtesten freien Abspiel-Programme für Videos und Musik ist der VLC Media Player. Besonders praktisch: Mit speziellen Tastenkürzeln steuern Sie die Wiedergabe auch dann, wenn Sie gerade in einem anderen Programm arbeiten. Manchmal funktionieren diese globalen Tastenkürzel jedoch nicht wie erwartet. Hier einige Lösungsansätze.

Lösung 1: VLC neu starten

Manches Mal werden die globalen Tastenkombinationen wieder richtig erkannt, nachdem Sie den Medienplayer neu gestartet haben. Auf einen Versuch kommt es an.

Lösung 2: Nach Updates suchen

Einige Nutzer berichten von Problemen mit globalen Tastenkürzeln in VLC 1.x. Installieren Sie die aktuellste Version. Um nach Updates für VLC Media Player zu suchen, klicken Sie in der Menüleiste des Programms auf „Hilfe, Nach Updates suchen…“.

Lösung 3: Auf Kompatibilitäts-Probleme prüfen

Die globalen Tastatur-Befehle von VLC funktionieren möglicherweise nicht, wenn Winamp im Hintergrund läuft. Sehen Sie deswegen im Task-Manager (Rechtsklick auf die Taskleiste, „Task-Manager öffnen“) nach, ob „WMP.exe“ aktiv ist. Falls ja, sollten Sie den Prozess beenden.

Auch einige erweiterte Tastaturtreiber verursachen Probleme mit den globalen Tastenkürzeln von VLC. Deaktivieren Sie sie testweise, um zu sehen, ob sich das Problem damit löst.

Hilft das alles nicht, finden Sie im VideoLAN-Forum eventuell weitere Hilfe.