Egal welches Handy-Modell Sie verwenden: Alle Smartphones mit Android-Betriebssystem haben eine enge Bindung an Google. Auch die Suche-App trägt als Logo prominent das kleine weiße „g“ auf blauem Grund. Weniger offensichtlich ist, dass Sie mit der Suche-App nicht nur im weltweiten Datennetz suchen können, sondern auch in Ihren lokalen Daten. So finden Sie zum Beispiel auch E-Mails oder Notizen.

Um Ihre E-Mail-Nachrichten zu durchsuchen, tippen Sie auf dem Home-Screen auf das Menü-Symbol. Damit öffnet sich die Liste aller installierten Apps. Jetzt folgt ein Druck auf das Symbol „Suche“. Bevor Sie nun einen Suchbegriff eintippen, öffnen Sie die Einstellungs-Liste, indem Sie links neben dem Eingabefeld auf das Google-Logo tippen und danach darunter das Zahnrad-Symbol antippen.

Sie möchten die Suchorte dauerhaft ändern? Dazu tippen Sie im Menü auf „Einstellungen, Suchen, Durchsuchbare Elemente“ und setzen den Haken bei jedem Element, das Sie in Ihre Suchanfragen einschließen möchten.