Die ewigen Rechtsstreitigkeiten zwischen Apple und Samsung, sie nehmen einfach kein Ende. Über 100 Mal streiten Apple und Samsung derzeit weltweit vor Gericht. Vielen geht das ewige Gezanke vor Gericht längst mächtig auf die Nerven. Es geht dabei um Patente, Geschmacksmuster, Bedienkonzepte, Layouts… Diese Woche musste Apple bei uns in Deutschland gleich zwei Schlappen einstecken: Das Oberlandesgericht Düsseldorf entschied, dass das Galaxy Tab 10.1N hinreichend anders aussieht als das iPad von Apple. Kein Verkaufsverbot.

Auch das Oberlandesgericht München hat diese Woche den Antrag nach einer Einstweiligen Verfügung gegen Samsung zurückgewiesen. Da ging es um ein Patent die Bedienung betreffend, eine Technik zur Anzeige von Inhalten auf Touchscreen-Displays mittels Scrollen, Drehen und anderen Funktionen. Das ewige Vor-den-Kadi-Gezerre sollte endlich mal aufhören. Davon profitiert niemand – außer die Juristen.

3 Kommentare
  1. Erich L.
    Erich L. sagte:

    Hallo Herr Thissen,

    zu Ihrem Beitrag:
    Werner Thissen meint:
    28.07.2012 um 17:32,

    kann ich nur sagen:

    Sie haben mir die Worte aus dem Mund genommen und auch ich werde für diese „eingebildete und größenwahnsinnige“ Firma niemals 1 Cent ausgeben!

    Wenn man „vernünftig“ denkt, braucht man keine Geduld zum lesen Ihres Beitrags!

    Ich gratuliere!

  2. Werner Thissen
    Werner Thissen sagte:

    der o.g. Kommentar kann mit meinem Einverständnis weitergegeben werden.

    m.f.G.
    W.Thissen

  3. Werner Thissen
    Werner Thissen sagte:

    Hallo,
    wenn ich den Namen Apple schon höre, steigt bei mir der Adrenalinspiegel. Nachdem ich erfahren habe, wie Apple mit seinen fernöstlichen Hardware Lieferanten umspringt- Selbstmordraten in den Betrieben u.s.w. – schlechte Qualität – schlechter Service- miserable Garantie – fest installierte Akkus zur Kundenabzocke u.s.w. u.s.w., könnte Apple mir nicht einmal ein Gerät schenken. Nur Gewinn – Gewinn – Gewinn- das ist Apples Devise. Ich wünsche Samsung noch mehr Erfolg als bisher. Mich erfreut jeder Misserfolg von Apple. Weg mit Apple, die braucht Keiner. Sowie Nokia Bochum damals. Da habe ich auch zum Boykott aufgerufen. Jetzt sind die fast pleite. Dorthin gehört auch Apple.

    Danke für Ihre Geduld zu meinem Beitrag

Kommentare sind deaktiviert.