„Jemand folgt Dir jetzt auf Twitter“. „Jemand hat Dich bei Twitter erwähnt.“ „Entdecke, was es Neues gibt.“ Kommen Ihnen E-Mails wie diese bekannt vor? Wenn Sie Twitter nur hin und wieder nutzen, kommen Ihnen derlei Benachrichtigungen vielleicht gelegen. Für Vielnutzer bewirken Mails wie die obigen allerdings nur eines: das Anwachsen des Posteingangs.

Sie legen selbst fest, für welche Ereignisse das soziale Netzwerk sich per E-Mail bei Ihnen melden soll. Um die möglichen Einstellungen abzurufen, …

  1. Laden Sie die Webseite https://twitter.com/ im Browser.
  2. Loggen Sie sich ein, falls nötig.
  3. In der Leiste oben folgt ein Klick auf das Zahnrad-Symbol und dann auf „Einstellungen“.
  4. Schalten Sie links zum Bereich „E-Mail Benachrichtigungen“.
  5. Jetzt können Sie rechts genau einstellen, welche Arten von Hinweis-Mails Sie empfangen möchten.
  6. Abschliessend unten auf „Änderungen speichern“ klicken.