Windows 8 wird von Haus aus mit einigen Apps geliefert, wie zum Beispiel Mai, Kalender, Fotos, Musik, Karten und das Wetter. Installieren und Entfernen ist sehr leicht. Doch was, wenn Sie eine der mitgelieferten Apps deinstalliert haben? Stellen Sie sie mit den folgenden Schritten wieder her.

  1. Schalten Sie als erstes zur Windows-8-Startseite, zum Beispiel indem Sie auf die [Windows]-Taste drücken.
  2. Klicken oder tippen Sie jetzt auf die Kachel „Store“.
  3. Irgendwo innerhalb des Store-Bildschirms klicken Sie mit der rechten Maustaste. Oben wird daraufhin eine grüne Leiste eingeblendet.
  4. Klicken Sie darin auf „Ihre Apps“. Jetzt erscheint eine Liste mit Apps, die auf Ihrem Computer installiert sind.
  5. Schalten Sie die Anzeige um auf „Nicht auf diesem PC installierte Apps“.
  6. Als Nächstes folgt ein Klick auf die Kachel für die App, die Sie wiederherstellen möchten. Daraufhin wird dort ein Haken gesetzt.
  7. Schließlich klicken Sie am unteren Rand des Bildschirms auf „Installieren“.

Zurück auf der Windows-8-Startseite finden Sie die Kachel der zuvor gelöschten App jetzt wieder.

1 Antwort

Kommentare sind deaktiviert.