Amazon nur ein Online-Versandhaus wie jedes andere? Von wegen. Schon lange hat Amazon-Chef Jeff Bezos mehr vor. Er will Amazon nach und nach zu einem Medienkonzern ausbauen. Deshalb hat Amazon den eBook-Reader Kindle erfunden und verkauft das Gerät äußerst erfolgreich. Und weil so viele den Kindle benutzen, kaufen auch viele bei Amazon eBooks ein. Das lohnt sich für den Konzern. Amazon ist längst zum wichtigen eBook-Händler der Welt avanciert.

Doch der Onlineshop verkauft auch Musik, verleiht online Filme, bietet Apps zum Download an und vieles andere mehr. Alles nicht genug. Jetzt will Amazon auch noch Hollywood Konkurrenz machen. Der Internetversender hat angekündigt, Pilotfilme für sechs Serien herstellen zu wollen. Die Filme sollen im Netz gezeigt werden. Der erfolgreichste Pilotfilm zieht dann eine Serie nach sich, die man sich online und auf Amazons Tablets anschauen kann. So einer wie Jeff Bezos will eben nicht nur Bücher verkaufen.