So stellen Sie ein, wie groß das BlueStacks-Fenster sein soll

Das Anzeigefenster des Android-Emulators BlueStacks ist standardmäßig ziemlich groß. Mehr Platz auf Ihrem Desktop erhalten Sie, wenn Sie das Fenster verkleinern. Die Breite und Höhe von BlueStacks können Sie in der Windows-Registrierung einstellen.

  1. Drücken Sie gleichzeitig [Windows] + [R], geben Sie regedit ein, und klicken Sie auf „OK“.
  2. Bestätigen Sie die Zugriffsrechte für Administratoren.
  3. Navigieren Sie nun links zu folgendem Schlüssel:
    „HKEY_LOCAL_MACHINE, SOFTWARE, BlueStacks, Guests, Android, FrameBuffer, 0“.
  4. Auf der rechten Seite folgt jetzt ein Doppelklick auf den Wert „Height“.
  5. Schalten Sie die Anzeige auf „Dezimal“ um.
  6. Tragen Sie die gewünschte Fensterhöhe in Pixeln ein, und klicken Sie auf „OK“.
  7. Doppelklicken Sie jetzt auch auf den Wert „Width“, stellen Sie „Dezimal“ ein, und geben Sie die gewünschte Fensterbreite ein.
  8. Klicken Sie auf „OK“, und schließen Sie das Fenster „Registrierungs-Editor“.
  9. Zum Schluss klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das BlueStacks-Symbol im Infobereich (unten rechts neben der System-Uhr). Im Kontextmenü wählen Sie dann „Neustart“.

"Die 50 besten Office-Tipps"

Kostenloses eBook

00
Months
00
Days
00
Hours
00
Minutes
00
Seconds
15585

Jede Woche kostenlos per Mail

15856

KOSTENLOS: NEWSLETTER MIT TIPPS

Scroll to Top