Mit Microsoft PowerPoint erstellen Sie Präsentationen im Handumdrehen, zum Beispiel für Referate. Sie möchten die fertige Präsentation mit jemand anders teilen, der kein PowerPoint hat? Eine Lösung besteht darin, ein Video aus dem Dokument zu machen.

Die passende Umwandlungs-Funktion ist sogar schon in Microsoft PowerPoint eingebaut. Im Beispiel verwenden wir PowerPoint 2010. Hier die nötigen Schritte:

  1. Öffnen Sie die gewünschte Präsentation, zum Beispiel per Doppelklick auf die entsprechende Datei im Windows-Explorer.
  2. Klicken Sie jetzt auf „Datei, Speichern und Senden“.
  3. In der Rubrik „Dateitypen“ folgt ein Klick auf „Video erstellen“.
  4. Nun können Sie auf der rechten Seite weitere Einstellungen für das Erstellen des Videos festlegen.
  5. Nach einem Klick auf „Video erstellen“ wählen Sie den gewünschten Speicherort für die fertige Video-Datei.
  6. Unten rechts in der Statusleiste von PowerPoint sehen Sie jetzt, wie weit die Umwandlung bereits abgeschlossen ist.

powerpoint2010-video-erstellen