Mit der Google-Plus-App greifen Sie mit Ihrem iPhone oder Android-Smartphone noch komfortabler auf das soziale Netzwerk zu. Neuerdings werden Fotos, die Sie mit der Kamera machen, automatisch in Ihrem Google+-Profil gesichert. Sie wollen das abstellen, um Ihre Privatsphäre zu wahren?

Android-App von Google+

Wenn Sie nicht möchten, dass alle Ihre Fotos sich automatisch nach Google+ hochladen, starten Sie die App als Erstes. Wechseln Sie anschließend rechts oben zu den Einstellungen. Nun öffnen Sie die Rubrik „Kamera & Fotos, Automatische Sicherung“. Oben rechts lässt sich der entsprechende Schalter jetzt auf „AUS“ schieben.

iOS-App von Google+

Auch an iPhone oder iPad ist das Abschalten der automatischen Cloud-Sicherung einfach. Starten Sie die App, und öffnen Sie dann „Einstellungen, Kamera und Fotos, Automatische Sicherung“, um dann dort den Schieber auf „O“ zu setzen.

Ab sofort werden Fotos, die Sie mit Ihrem Smartphone oder Tablet machen, nicht mehr sofort ins soziale Netzwerk von Google+ hochgeladen.

google-plus-app-auto-backup