Sie möchten von unterwegs ein Dokument ausdrucken, aber der Drucker steht zuhause oder im Büro? Der Ausdruck muss nicht warten, bis Sie dort sind. Nutzen Sie stattdessen einfach den Druckdienst Google Cloud Print.

Installieren Sie als Erstes auf dem Computer, an den der Drucker angeschlossen ist, den Chrome-Browser. Fügen Sie dann den Drucker hinzu, indem Sie in Chrome auf „Menü, Einstellungen, Erweiterte Einstellungen anzeigen…, Drucker hinzufügen“ klicken und den Anweisungen folgen. Zum Ausdrucken muss der Computer angeschaltet bleiben.

Jetzt fügen Sie auf dem Notebook den Druckertreiber für Cloud Print hinzu. Dazu zunächst Chrome installieren. Anschließend lässt sich der virtuelle Druckertreiber von der Seite https://tools.google.com/dlpage/cloudprintdriver installieren. Ab sofort senden Sie Dokumente an Ihren Drucker, indem Sie in einer beliebigen Anwendung auf „Datei, Drucken“ klicken und dann den „Google Cloud Print-Drucker“ wählen. Nun noch den gewünschten Drucker auswählen, Druckeinstellungen festlegen, fertig. Der Drucker zuhause oder im Büro startet sofort mit dem Ausdruck.

google-cloud-print-treiber