Apple-Produkte sind vor allem cool. Dann aber auch schwergewichtig – zumindest als Windows-Version. iTunes zum Beispiel kann den Computer stark ausbremsen. Gut, dass es Alternativen gibt.

Die sind zwar nicht ganz so komfortabel wie das Original, haben aber einen Vorteil: Sie belasten Ihren Computer nicht. Hier eine kleine Übersicht:

  • iPhone- und iPad-Treiber lassen sich ohne iTunes mit CopyTransDrivers installieren. Die Setup-Datei „iTunesSetup.exe“ von der Apple-Webseite wird zwar immer noch (automatisch) heruntergeladen. Das Tool entpackt sie aber, und installiert dann nur die Treiber.
  • Um Ihre Wiedergabelisten zu verwalten und Musik auf Ihr iGerät zu kopieren, nutzen Sie den CopyTransManager – ebenfalls gratis und leichtgewichtig.
  • Daten können Sie mit iFunBox auf Ihr iPhone oder iPad kopieren – oder vorhandene Dateien auslesen.

copytransdrivers