140 Zeichen sind gerade eben lang genug, um eine wichtige oder auch amüsante Meldung auf Twitter zu verfassen. Mit der Vine-App können in einen Tweet auch Videos eingefügt werden, die bis zu 6 Sekunden lang sein dürfen. Jetzt gibt’s die Kreativ-App auch auf Deutsch.

Abgespielt werden die Kurzvideos nach dem Veröffentlichen direkt innerhalb des Tweets, an der gleichen Stelle, wo sonst auch Bilder erscheinen. Vorteil: Man muss nicht erst zu einer Extra-Webseite gehen, um sich das Video anzusehen. Per Knopfdruck nehmen Sie ein Video auf und teilen es mit Ihren Freunden.

Die Vine-App ist kostenlos für Android, iOS (beide Deutsch) und Windows Phone (nur Englisch) verfügbar. Besonders einfach ist die Registrierung über die Twitter-Einbindung.

vine-logo