In Windows 8 und 8.1 nutzen Sie den Internet-Explorer-Browser nicht nur auf dem Desktop, sondern auch als App. Auch in der App-Variante müssen Sie dabei nicht auf Ihre Lesezeichen verzichten. Wie greifen Sie in der IE11-App auf einen Favoriten zu?

Das Öffnen einer als Favorit gespeicherten Webseite ist in der App-Variante von Internet Explorer 11 ein Kinderspiel. In Windows 8.1 gehen Sie wie folgt vor:

  1. Drücken Sie auf die [Windows]-Taste, oder klicken Sie auf den Start-Knopf, um zur Startseite zu wechseln.
  2. Tippen oder klicken Sie jetzt auf die Kachel „Internet Explorer“, sodass der Browser startet. (Sie sehen nur den Desktop-Modus? Dann sollten Sie Internet Explorer als Standardbrowser einrichten.)
  3. Als Nächstes tippen oder klicken Sie unten auf das Sternchen-Symbol. Damit wird die Favoritenleiste über der Adressleiste eingeblendet. Hier finden Sie die einzelnen Ordner. Über den Knopf „Favoritenleiste“ erreichen Sie auch die in der Favoritenleiste gespeicherten Webseiten.
  4. Tippen oder klicken Sie zum Schluss auf den Favoriten, den Sie anzeigen wollen.

ie11-modern-ui-favorit-aufrufen