fbpx
schieb.de > Tipps > Office > Schrift in einer Excel-Tabelle lesbar vergrößern

Schrift in einer Excel-Tabelle lesbar vergrößern

08.02.2014 | Von Ann + J.M.

Office

Manche Excel-Tabellen sind sehr klein geschrieben, damit alle Daten auf einmal auf den Bildschirm passen. Zur besseren Lesbarkeit können Sie solche Tabellen vergrößern. Dafür gibt es zwei Möglichkeiten.

Variante 1: Zoom nutzen

Bei der ersten Variante erhöhen Sie den Zoomfaktor und machen die Daten auf diese Weise besser lesbar. In Excel 2013 ändern Sie die Vergrößerungsstufe unten rechts im Fenster, indem Sie den Schieber weiter nach rechts setzen. Alternativ drücken Sie [Strg] und drehen am Mausrad.

Variante 2: Schriftgröße erhöhen

Soll die Tabelle nicht nur größer angezeigt werden, sondern auch so groß ausgedruckt werden, müssen Sie die Schriftgröße der Einträge erhöhen. Am einfachsten geht das, indem Sie die Tabelle zunächst per Druck auf [Strg] + [A] markieren und dann schrittweise mit [Strg] + [9] vergrößern, bis die gewünschte Größe erreicht ist. Anschließend passen Sie noch die Breite der einzelnen Spalten an, damit die Inhalte nicht abgeschnitten werden.

excel-2013-zoom-vergroessern




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.

Stichwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentarfunktion gesperrt.