Der IE11-Browser, den es in Windows 8.1 bekanntlich in zwei Ausführungen gibt, ist eine gute Wahl, zum Beispiel um im Web nach neuen Hintergrundbildern für Ihren Desktop zu suchen. Ein gefundenes Bild lässt sich auch gleich im „Bilder“-Ordner abspeichern. Wie?

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um mit der Modern-UI-App von Internet Explorer 11 eine Grafik im Bilder-Ordner Ihres Windows-Benutzerkontos zu speichern:

  1. Starten Sie den Browser, indem Sie auf der Windows-8.1-Startseite auf „Internet Explorer“ tippen. Damit statt der Desktop-Version die App startet, muss IE als Standardbrowser festgelegt sein.
  2. Surfen Sie jetzt auf die Webseite, die das zu speichernde Bild enthält, etwa die Bing-Bildersuche.
  3. Haben Sie das gewünschte Bild gefunden, folgt ein Rechtsklick auf die Grafik.
  4. Im Kontextmenü wählen Sie zum Schluss „In Bilderordner speichern“.

win81-ie11-app-grafik-in-bilderordner-speichern