Fast jeder hat zuhause noch ältere Drucker, die vor Jahren am Windows-XP-PC einwandfrei liefen. Funktioniert das Gerät auch heute noch, warum dann nicht an einem neuen PC weiternutzen? Ein Problem können fehlende Treiber sein.

Nehmen wir als Beispiel den HP DeskJet 930C. Auf der Webseite von HP finden sich wohl Treiber für Windows XP, nicht aber für Windows Vista, 7 oder 8. Wie bringen Sie einen solchen Drucker dann zum Laufen?

Des Rätsels Lösung ist einfach: Verbinden Sie den Drucker per USB-Kabel mit Ihrem Computer. Dazu sollte der PC Zugang zum Internet haben. Nach einigen Augenblicken wird Windows Ihnen vorschlagen, Treiber per Windows Update zu installieren. Denn für viele ältere Drucker bietet Microsoft selbst Treiber an, auch wenn sich auf der Hersteller-Webseite keine passenden Treiber für Ihren Drucker und Ihre Windows-Version finden.

druckertreiber-installieren-windows-update