Mit den iWork-Büroprogrammen lassen sich am Mac schnell und einfach Dokumente, Tabellen und Präsentationen erstellen. Optional lässt sich jede iWork-Datei per Kennwort schützen. So können andere erst nach Eingabe des Kennworts auf das Dokument zugreifen und dessen Inhalt anzeigen.

Die folgenden Schritte zeigen, wie Sie eine Pages-Datei mit einem Kennwort zum Öffnen versehen. Ähnlich klappt das Einrichten des Kennwortschutzes auch in den Apps Numbers und Keynote.

  1. Öffnen Sie als Erstes das Dokument, für das Sie ein Kennwort einrichten wollen. Dabei kann es sich entweder um eine bestehende Datei handeln, oder Sie legen ein neues Dokument in der jeweiligen iWork-App an.
  2. Klicken Sie jetzt auf „Ablage, Kennwort setzen“.
  3. Nun tippen Sie das gewünschte Kennwort ein, bestätigen es und hinterlegen auch, falls nötig, einen Kennworthinweis.
  4. Speichern Sie das Dokument jetzt wie gewohnt auf der Festplatte oder in iCloud.

Das geänderte Dateisymbol weist Sie darauf hin, dass für dieses Dokument ein Kennwort festgelegt wurde.

apple-iwork-kennwort