Geheimes Firefox-Einstellungs-Menü aufrufen

Firefox gehört zu den Browsern, die man am besten auf die eigenen Bedürfnisse abstimmen kann. Dazu dient eine Vielzahl von Einstellungen. In Firefox 31 gibt’s jetzt ein neues geheimes Einstellungs-Menü.

In künftigen Versionen des Mozilla-Browsers soll das neue Einstellungs-Menü den bisherigen Dialog ersetzen. Werfen Sie jetzt schon einen Blick in den noch versteckten Konfigurator. Und das geht in Firefox 31 und neuer so:

  1. Starten Sie als Erstes den Browser, zum Beispiel über eine angeheftete Kachel auf der Windows-8.1-Startseite.
  2. Jetzt klicken Sie in die Adressleiste, und geben folgende Adresse ein:
    about:preferences
  3. Bestätigen Sie, indem Sie auf die [Eingabetaste] drücken.

Das Design des neuen Firefox-Einstellungs-Menüs erinnert Sie an die Struktur von Chrome und Opera? Das kommt nicht von ungefähr, denn die Entwickler haben sich dort inspirieren lassen.

firefox-31-about-preferences