Seit iOS 8 kann das iPhone auch ohne Zusatz-App Musik erkennen. Dabei behilflich ist Siri, der digitale Assistent mit Frauenstimme. Wer möchte, dass das iPhone also gerade abgespielte Musik erkennt, muss sich an Siri wenden.

Ist irgendwo ein Song zu hören, bei dem nicht klar ist wie er heißt oder con wem er kommt. kann Siri fragen. Möglich wird das Ganze durch eine Integration der bekannten Musik-Erkennung Shazam. Um die Musikerkennung zu nutzen, eifnach Siri aktivieren, durch langes Betätigen des Home-Buttons. Sofern das iPhone oder iPad am Ladekabel hängt, reicht es auch, einfach „Hey Siri“ zu sagen – schon steht Siri bereit.

shazam