Wer unterwegs am Handy Videos bei YouTube guckt, kommt schnell an seine Datengrenze, besonders wenn diese in HD-Qualität abgespielt werden. Besser, Sie laden HD-Filme nur dann, wenn Sie sich in einem WLAN befinden. Wie lässt sich das einstellen?

Damit YouTube-Videos nur in SD-Qualität wiedergegeben werden, solange Sie über das Mobilfunknetz surfen, öffnen Sie in der Android-App von YouTube zunächst das Einstellungs-Menü, wechseln dann zur Rubrik „Allgemein“ und schalten hier die Option „Mobile Daten begrenzen“ ein.

Als iOS-Nutzer öffnen Sie ebenfalls zunächst die YouTube-App, wechseln dann per Fingertipp auf die drei Balken ins Menü, laden dann die Einstellungen (Zahnrad-Symbol) und schieben den Schalter „HD-Stream nur im WLAN“ auf „I“ (eingeschaltet).

youtube-app-android-sd-qualitaet