Wer ein Android-Smartphone hat, besitzt auch ein Google-Konto. Damit wird das Verwalten von Terminen zum Kinderspiel. Besonders praktisch ist: Einträge lassen sich auch mit Freunden oder Kollegen teilen, indem alle den gleichen Kalender sehen.

Das Einrichten eines Team-Kalenders ist sehr einfach:

  1. Als Erstes meldet man sich auf dem Handy in der App „Google Kalender“ an.
  2. Jetzt das Menü „Meine Kalender“ öffnen.
  3. Hier findet sich die Option zum Erstellen eines neuen Kalenders.
  4. Beim Anlegen des Kalenders bietet die App an, diesen für bestimmte Personen freizugeben, indem die jeweiligen E-Mail-Adressen eingetippt werden.
  5. Nachdem alle Leute eingetragen sind, die Zugriff auf den Kalender haben sollen, wird zum Schluss auf „Kalender erstellen“ geklickt.

Jetzt ist der neue Kalender einsatzbereit und wartet darauf, dass neue Termine eingetragen werden. Die synchronisieren sich dann automatisch auch zu allen eingeladenen Personen.

android-google-kalender-app