Wer mit Chrome auf selbst hinzugefügten Websites suchen will, beispielsweise Wikipedia, muss dem Browser erst beibringen, wie man Suchanfragen an die Seite stellt. Hier die nötigen Schritte, um neue Suchanbieter hinzuzufügen.

  1. Als Erstes Chrome starten und die gewünschte Suchseite mit dem Suchtextfeld öffnen.
  2. Jetzt mit der rechten Maustaste auf das leere Textfeld klicken.
  3. Im Kontextmenü die Funktion „Als Suchmaschine hinzufügen…“ aufrufen.

Fertig! Ab sofort kann man diese Website direkt durchsuchen – einfach per Eingabe eines Suchbegriffs in die Omnibox.

chrome-als-suchmaschine-hinzufuegen