Was es nicht alles gibt: Wer für kurze Zeit, damit sind 30 bis 45 Tage gemeint, einen kleinen Kredit braucht, kann entweder sein Girokonto überziehen – oder einen Mikrokredit in Anspruch nehmen. In Zeiten des Internet lassen sich solche Kredite tatsächlich auch online beantragen.

Ein Beispiel dafür ist Xpresscredit. Ein vergleichsweise neues Angebot. Hier kann jeder, für einen wenige Tage einen Kredit benötigt – für Neukunden bis zu 500 EUR -, online einen solchen Kredit beantragen. Lässt sich tarsächlich alles online erledigen. Der Kreditrechner auf der Webseite berechnet direkt die anfallenden Zinsen und Kosten.

Gedacht ist das Angebot für alle, die zum Beispiel eine Liquiditätslücke überbrücken wollen oder müssen. Die ganz genau wissen, dass am 1. oder 15. das Gehalt oder die Rente kommt – denn nach Ablauf der Frist muss der Mikrokredit zurückbezahlt werden.

Bildschirmfoto 2015-06-22 um 15.06.40

Die Zinsen sind allerdings recht hoch. Man zahlt für einen solchen Mikrokredit durchaus 13% und mehr (aufs Jahr gerechnet). Dafür ist die Beantragung unkompliziert und schnell. Man fotografiert seinen Personalausweis ab und das Scoring erfolgt sofort. Nach zwei Minuten weiß man, ob man den Kredit bekommt oder nicht.

Natürlich eignet sich ein solches Kreditangebot nur für Menschen, die entweder ihr Girokonto bereits bis zum Anschlag überzogen haben – oder überhaupt gar keinen Dispokredit verfügen. Soll es durchaus geben.

Hier geht’s zu Xpresscredit