Seit kurzem ist sie veröffentlicht, die neue Version 6.0 des mobilen Android-Systems von Google, die auf den Codenamen „Marshmallow“ hört. Mit an Bord ist neuerdings auch ein kleiner Datei-Manager. Der kann zwar nicht viel, aber immerhin. Hier steht, wie man ihn aufruft.

Um den versteckten Datei-Explorer von Android 6.0 M zu starten, führt man die folgenden Schritte aus:

  1. Zunächst die „Einstellungen“-App öffnen.
  2. Hier auf „Speicher und USB“ tippen.
  3. Ganz nach unten wischen, dort auf „Durchsuchen“ tippen.

Man kann dann die Inhalte des Dateisystems anzeigen, nach Elementen suchen sowie diese sortieren und filtern, viel mehr ist derzeit (noch?) nicht möglich.

android-m-datei-explorer