Das Terminal hat am Mac schon einiges auf dem Kasten. Wer eine bestimmte Funktion vermisst, kann auch eine kostenlose Alternative probieren: iTerm 2.

Unter www.iterm2.com lässt sich die Terminal-Alternative herunterladen. Einer der Highlights ist die Split-View-Ansicht: Hier können mehrere Terminals in ein und demselben Fenster genutzt werden – nebeneinander oder auch übereinander.

Besonders praktisch: Der Nutzer kann iTerm in jeder Hinsicht an die eigene Nutzung anpassen. So lassen sich Maustasten und Tastenkombinationen auf der Tastatur je nach Wunsch ändern. Auch die Darstellung, etwa Vorder- und Hintergrundfarben, können leicht angepasst werden.

Kostenloser Download von iTerm 2

iterm2