Nicht immer will man von einer bestimmten Person erreicht werden können – zum Beispiel nicht vom alten Arbeitgeber in der neuen Firma. In diesem Fall könnte man die betreffende Person einfach blockieren. So werden Anrufe und Nachrichten gar nicht erst durchgestellt.

Am iPhone klappt das wie folgt:

  1. Zuerst wird die Einstellungs-App gestartet.
  2. Jetzt auf Telefon tippen.
  3. Nun wechselt man zum Unter-Bereich Blockiert.
  4. Anschließend auf Kontakt hinzufügen … tippen.
  5. Im nächsten Schritt wird die Telefon-Nummer eingetippt, die blockiert werden soll. Oder man tippt einfach auf den Kontakt, der schon gespeichert ist.

Tipp: Wählt man einen Kontakt aus, blockiert iOS automatisch sämtliche Rufnummern der Person. Sollen einzelne Nummern von der Blockierung ausgenommen werden, kann man die Liste vor dem Speichern manuell bearbeiten.

ios-kontakt-blockieren