Wer sein Handy zu bestimmten Zeiten, Tagen oder Ereignissen ruhigstellen will, kann das in Android 6.0 Marshmallow gut einstellen. Dieser Tipp beschreibt, wie man dazu vorgeht.

Mit den Ruhezeit-Regeln lassen sich mehrere Auslöser festlegen, die den ruhigen Modus aktivieren. Dazu als Erstes die Einstellungs-App öffnen, dann zu Ton und Benachrichtigungen wechseln. Hier den Punkt Nicht stören, Automatische Regeln öffnen.

Hier werden die von Haus aus eingestellten Regeln aufgeführt. Zum Beispiel kann der Nutzer konfigurieren, dass samstags und sonntags andere Zeiten gelten sollen als unter der Woche oder während eines Ereignisses. Für letztere öffnet sich eine Liste mit allen Kalender-Einträgen.

Wem diese vordefinierten Regeln nicht ausreichen, der tippt auf Regel hinzufügen und erstellt seine eigene – entweder nach Datum und Zeit oder durch Auswählen eines Ereignisses.

android-marshmallow-nicht-stoeren