Wer des Nachts auf einen Bildschirm sehen muss, der bekommt schnell übermüdete Augen. Das liegt unter anderem an der Farb-Temperatur der Beleuchtung. In iOS 9.3 soll der Nachtschicht-Modus Abhilfe schaffen.

Um den Nachtschicht-Modus zu nutzen, muss auf dem iPhone oder iPad iOS 9.3 oder neuer ausgeführt werden. Updates findet man unter Einstellungen, Allgemein, Software-Aktualisierung.

Der Nachtschicht-Modus wird über Einstellungen, Anzeige und Helligkeit aktiviert. Hier findet sich eine neue Funktion namens Blaulichtfilter, die man aktiviert. Anschließend die gewünschte Farb-Temperatur mit dem Schieber einstellen. Darunter ist auch das Aktivieren eines Zeitplans möglich, sodass die angepasste Farb-Temperatur nur nachts gilt.

ios93-nachtschicht