Virtuelle Desktops in Windows 10 per Tastatur steuern

Die meisten Betriebssysteme kennen das Konzept der virtuellen Desktops schon länger. Mit Windows 10 hält die vergrößerte Arbeitsfläche auch Einzug in die Windows-Welt. Die virtuellen Desktops lassen sich dabei auch bequem per Tastatur steuern.

Folgende Tastenkürzel sind dabei von Nutzen:

  • [Windows]+[Strg]+[D]: Neuen (leeren) virtuellen Desktop anlegen
  • [Windows]+[Strg]+[Links] oder [Rechts]: Zwischen virtuellen Desktops umschalten
  • [Windows]+[Tab]: Taskansicht öffnen und schließen, mehrfach auf [Tab] drücken: zum nächsten virtuellen Desktop wechseln
  • [Windows]+[Strg]+[F4]: Aktuellen virtuellen Desktop schließen, dabei werden alle Apps und offenen Fenster auf den ersten Desktop verschoben

win10-virtuelle-desktops