Beim Abspielen von Videos in VLC ist der Sound nicht immer synchron mit dem Bild des Films. Das kann zum Beispiel an einer schlechten Video-Bearbeitung liegen. Im VLC media player lässt sich das Video dennoch synchron mit dem Ton abspielen.

Dazu wird die betreffende Medien-Datei zunächst geöffnet und die Wiedergabe gestartet. Anschließend im Menü auf Werkzeuge, Titel-Synchronisation klicken. Hier lässt sich in der Rubrik Audio/Video die Zeit-Versetzung der Tonspur gegenüber dem Bild einstellen.

Die Änderung wird wirksam, sobald man unten auf Schließen klickt. Falls das Video pausiert ist, setzt man die Wiedergabe am besten fort, sodass man die Auswirkung sehen kann.

vlc-media-player-titel-synchronisation