Kaum zu glauben, aber noch immer gibt es das eine oder andere Programm oder Tool, das auf die Java-Laufzeit setzt. In Windows 10 ist Java aber nicht enthalten. In diesem Fall muss man Java manuell installieren. Hier steht, wie das geht.

Chrome und Edge unterstützen Java sowieso nicht. Für Internet Explorer 11 und Firefox lässt sich Java aber installieren. Und zwar wie folgt:

  1. Zuerst auf java.com surfen.
  2. Erscheint eine Meldung über Cookies, diese akzeptieren.
  3. Jetzt auf den großen Download-Button klicken.
  4. Dann nochmal auf den Download-Button klicken.
  5. Nun findet sich der Java-Installer im Downloads-Ordner, von wo er gestartet wird.
  6. Danach noch Admin-Rechte gewähren, dann startet die Installation.

Achtung: Bei der Installation bei etwaiger eingeschleppter Zusatz-Software den Haken entfernen.

java-download