Mit der kostenlosen App HandBrake lassen sich am Mac Videos leicht in andere Formate umwandeln. Das Problem: Bei jedem Start des Programms müssen die Einstellungen erneut festgelegt werden. Es sei denn, man speichert sie als Vorlage.

Vorlagen werden in HandBrake Presets genannt. Sie enthalten sämtliche Einstellungen für die Konvertierung. Ein neues Preset lässt sich mit den folgenden Schritten erstellen:

  1. Zuerst HandBrake starten.
  2. Jetzt alle gewünschten Einstellungen für die Umwandlung der Videos setzen.
  3. Passt alles, wird oben im Menü auf Presets, New Preset… Alternativ dazu kann man auch auf [Cmd]+[N] drücken.
  4. Dann noch einen Namen für die Vorlage eintippen.

Wird das Programm später geschlossen und dann wieder geöffnet, muss nur noch auf Presets und dann auf den Namen der Vorlage geklickt werden. Die zugehörigen Einstellungen werden dann automatisch geladen.

handbrake-presets