Wer ein Video gefunden hat, zum Beispiel im Internet, und davon aber nur den Ton benötigt, kommt mit einem GRATIS-Tool schnell ans Ziel: Mit ffmpeg lässt sich der Sound als separate Datei speichern.

Ffmpeg steht für viele Systeme im Internet zum Download bereit. Das Programm verfügt über keine eigene grafische Oberfläche. Stattdessen wird es über die PowerShell oder das Terminal bedient. Also eines dieser Hilfs-Tools aufrufen und dann folgende Befehle eintippen:

cd Downloads [Enter]
ffmpeg  -i  dasVideo.mp4  derSound.mp3 [Enter]

Dann einige Augenblicke warten. Anschließend findet sich der Ton des Videos als eigene Datei im gleichen Ordner wie das Video.

video