Auf der Tastatur sind nicht alle Zeichen verfügbar, die man braucht. Das gilt besonders für mathematische, aber auch für wissenschaftliche Symbole sowie Zeichen anderer Sprachen. Leichter lassen sie sich eintippen, wenn man den zugehörigen Unicode-Code kennt.

Am Mac gibt es dazu in den regionalen Einstellungen eine besondere Eingabe-Option, sprich eine „Tastatur“ extra für die Unicode-Eingabe. Ihr Grund-Layout basiert auf der amerikanischen Tastatur. Die Unicode Hex-Eingabe kann über die System-Einstellungen, Tastatur, Eingabe-Quellen hinzugefügt werden: Hier auf das [+] klicken und dann bei Andere den Eintrag Unicode Hex-Eingabe auswählen.

Jetzt oben rechts über die Länder-Fahne die Unicode-Tastatur aktivieren. Nun können Unicode-Zeichen eingegeben werden, indem die [Alt]-Taste gedrückt gehalten und dann der Hex-Code über die Tastatur eingetippt wird.