Wer auch unterwegs, etwa im Spanien-Urlaub, deutsches Fernsehen empfangen will, ohne eingeschränkt zu sein, muss erfinderisch sein. Am effektivsten lässt sich das Problem mit einem HDMI-Stick lösen.

Da wäre zum Beispiel der Google Chromecast. Der sendet das TV-Bild vom Smartphone oder vom PC an das Fernsehgerät. Damit Smartphone oder PC sich auch bei Hotel-WLANs mit dem Chromecast verbinden können, empfiehlt sich die Nutzung eines mobilen Routers, zum Mitnehmen in der Notebook-Tasche.

Tipp: Manche Internet-Übertragungen sind auf bestimmte Länder eingeschränkt. Wer trotzdem auch im Ausland auf deutsche Websites Zugriff haben möchte, kann eine VPN-Verbindung nutzen, um das Internet getunnelt aus Deutschland zu beziehen.