Hat man zuletzt die Lautstärke höher gestellt, etwa, weil Musik abgespielt wurde, sollte man sich anschließend nicht wundern, wenn man später den Mac wieder aufwachen lässt. Mit einem Trick lässt sich die Lautstärke beim Erwachen aus dem Stand-by-Modus in macOS automatisch zurücksetzen.

Dazu lädt und startet man AutoVolume. Nun einfach die gewünschte Lautstärke festlegen und das Tool starten. Danach schließt man es (Achtung: nicht mit Quit beenden, nur schließen).

Wird der Mac später in den Ruhezustand versetzt und dann wieder eingeschaltet, setzt AutoVolume die Lautstärke automatisch auf den zuvor festgelegten Wert. In der aktuellen Version klappt das aber nur beim Aufwachen und nicht, wenn macOS komplett heruntergefahren wurde. Die App befindet sich immer noch in Entwicklung und einige interessante Funktionen sind bereits angefragt.

http://www.jesseclaven.com/projects/AutoVolume/