Wer sowohl Facebook als auch Twitter nutzt, kann beide Profile verknüpfen. Vorteil: Was im einen Netzwerk gepostet wird, das erscheint automatisch auch im anderen Netzwerk – ohne dass man sich doppelte Arbeit machen müsste.

Abhängig davon, ob abgesetzte Tweets automatisch auch bei Facebook oder umgekehrt Facebook-Posts auch bei Twitter veröffentlicht werden sollen, gibt es allerdings eine andere Herangehensweise.

Um Facebook-Beiträge automatisch auch bei Twitter zu posten, müssen Sie die Verbindung beider Accounts von Facebook aus vornehmen:

  1. Melden Sie sich zunächst bei Facebook an
  2. Wechseln Sie auf die Seite facebook.com/twitter
  3. Hier finden Sie eine Auflistung der Facebook-Seiten, die mit Ihrem Account verbunden sind
  4. Hinter jeder Seite finden Sie einen Button zum Verknüpfen mit Twitter
  5. Klicken Sie diesen an und melden Sie sich mit Ihrem Twitter-Account an, um Facebook anschließend die Berechtigung zu geben, auf diesen zuzugreifen
  6. Sobald das erledigt ist, werden alle Beiträge, die Sie bei Facebook posten, auch über den verknüpften Twitter-Account veröffentlicht

Ist hingegen gewünscht, dass alle Tweets, die bei Twitter erscheinen, automatisch auch auf der eigenen Facebook-Pinnwand angezeigt werden, muss eine Verbindung von Twitter aus vorgenommen werden:

  1. Dazu zunächst bei Twitter anmelden
  2. Im Hauptmenü von Twitter die Option Einstellungen und Datenschutz wählen
  3. Im Auswahlmenü auf Apps und dort auf Mit Facebook verbinden klicken oder tippen
  4. Melden Sie sich bei Facebook an und stimmen Sie zu, dass Twitter Zugriff auf Ihren Facebook-Account bekommt
  5. Bestätigen Sie mit OK, um Ihre Tweets und Retweets in Zukunft automatisch auch auf Ihrer Facebook-Pinnwand zu posten