Hat ein Kollege mehrere interessante Webseiten gefunden und diese als Links in eine eMail verpackt, ist es je nach Anzahl der Links mühsam, sie alle manuell der Reihe nach anzuklicken, um sie im Browser zu laden. Einfacher geht’s mit einer Firefox-Erweiterung.

Die heißt Open Multiple URLs und hält, was ihr Name verspricht. Nach der Einrichtung im Browser, die über den Firefox Add-Ons-Store erfolgt, wird zuerst die Liste mit den URLs kopiert.

Jetzt oben rechts im Firefox-Fenster auf das Open Multiple URLs-Icon klicken. Daraufhin erscheint ein Dialog mit einem großen Textfeld. Hier den kopierten Text einfügen. Dann unten rechts auf den Button Extract URLs from text klicken. Das bewirkt, dass nur die reinen URLs übrigbleiben. Per Klick auf Open URLs werden sie alle in Tabs geladen.

https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/open-multiple-urls/