In Windows und Linux lassen sich die genutzten Cursor für die Maus bequem in den Einstellungen anpassen. Apple hat Derartiges nicht vorgesehen. Mit einem Spezial-Tool können trotzdem eigene Mauszeiger am Mac genutzt werden.

Das Tool heißt Mousecape und kann von der Entwickler-Webseite GitHub heruntergeladen werden. Nach dem Start von Mousecape und der Einrichtung eines Hilfs-Tools lassen sich neue Designs für Mauszeiger einrichten.

Diese finden sich im Internet – hier nach dem Stichwort Mousecape Cursors suchen. Hier zwei Beispiele für alternative Cursor-Pakete:

Download von Mousecape: https://github.com/alexzielenski/Mousecape/releases