fbpx
schieb.de > Tipps > iOS > Mehrere Screenshots zusammenfügen

Mehrere Screenshots zusammenfügen

21.12.2017 | Von Jörg Schieb

iOS

Den aktuellen Display-Inhalt sichern? Kein Problem – auch auf einem iPhone. Schwierig wird es, wenn man mehrere Displayinhalte zusammenfügen möchte – etwa, weil man eine Serie von Screenshots speichern möchte oder ein Inhalt zu umfangreich für ein Display ist. Für solche Situationen gibt es eine kostenlose App.

Wenn wir etwas Interessantes als Screenshot auf dem Smartphone speichern, etwa um es an Freunde schicken zu können, dann ist man als Nutzer oft sehr eingeschränkt: Man kann entweder den kompletten Bildschirminhalt sichern – oder gar nichts. Auch gibt es bislang leider keine eingebaute Funktion, die es erlaubt, mehr Inhalt(e) in einem Screenshot zu speichern, als auf das Display passt.

Die kostenlos erhältliche App Tailor erlaubt es Nutzern von iPhones allerdings, mehrere Screenshots zusammenzufügen. Das kann zum Beispiel auch hilfreich sein, wenn man einen Textverlauf oder einen längeren Text als Screenshot speichern möchte.

Zunächst muss die App auf dem iPhone installiert werden. Für iPads ist Tailor bisher leider nicht verfügbar. Beim ersten Starten der App, muss jetzt der Zugriff auf die Fotos des Smartphones freigegeben werden. Die App sucht in den zuletzt gemachten Screenshots nach passenden Bildern, die zusammengefügt werden können.

Damit das funktioniert, ist es wichtig, dass die Bilder jeweils ein wenig überlappen. Wurden die Screenshots erfolgreich zu einem Bild zusammengesetzt, kann es anschließend gespeichert oder geteilt werden.




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.

Stichwörter: , ,

Kommentarfunktion gesperrt.