Der Streamingdienst Netflix hat mehr Kategorien zu bieten als auf den ersten Blick sichbar sind. Mit einem Trick lassen sich mehr Kategorien sehen – und so von einer feineren Unterteilung profitieren.

Netflix ist für viele die erste Wahl, wenn es um das Streamen von Filmen und Serien geht. Bei der enormen Anzahl von Streams, die Netflix anbietet, ist es etwas verwunderlich, dass die Auswahl der Kategorien doch relativ kurz und überschaubar ist.

Tatsächlich kategorisiert Netflix seine Filme und Serien im Hintergrund wesentlich kleinteiliger. Um den Nutzer nicht zu überfordern, wird davon aber nur ein Teil aufgelistet, der das Meiste abdeckt. Wer auf der Suche nach einem ganz bestimmten Genre ist, kann mit der Chrome-Erweiterung Netflix Categories einen viel umfassenderen Einblick bekommen.

Nachdem die Erweiterung im Chrome-Browser installiert ist, erscheint ein N-Symbol oben rechts in der Leiste. Mit einem Klick auf das Symbol und auf All Categories werden nun alle Kategorien, die bei Netflix hinterlegt sind, alphabetisch aufgeführt. Favoriten können hier jederzeit mit einem Herz markiert werden. Durch einen Klick auf eine bestimmte Kategorie öffnet sich diese automatisch auf Netflix. Hier werden dann alle Filme und Serien angeboten, die dem Genre entsprechen.