Wer selbst ein Video aufnimmt und es dann versenden möchte, kann vorher unwichtige Sekunden davor oder danach wegschneiden. So wird die Datei kleiner und der Empfänger sieht nur das Interessante. Mit Windows 10 können Videos binnen weniger Augenblicke gekürzt werden.

Am einfachsten gelingt dies mit der Filme & TV-App. Hier das Video öffnen und dann neben der Miniatur auf den Bearbeiten-Button klicken. In dem dann sichtbaren Menü steht unter anderem der Eintrag zum Kürzen bereit.

Per Klick öffnet sich daraufhin die Fotos-App. In der Leiste sieht man zwei Schieber – damit lassen sich der gewünschte Anfang und das Ende auswählen. Alles, was zwischen den beiden Punkten steht, bleibt beim Zuschneiden erhalten. Nun oben rechts auf Kopie speichern klicken, fertig.