schieb.de > Tipps > Other > Abwesenheitsnotiz in Google Mail hinterlegen

Abwesenheitsnotiz in Google Mail hinterlegen

02.01.2018 | Von Jörg Schieb

Other

Wer über eine bestimmte Zeit nicht auf E-Mails antworten kann oder will, sollte eine automatisierte Abwesenheitsnotiz hinterlassen. So weiß der Absender zumindest, dass die Mail zwar angekommen ist, aber erst ab derzeit nicht bearbeitet wird. In Google Mail (GMail) ist das besonders einfach.

In der Google Mail App oben links auf das Menü tippen und weiter unten Einstellungen auswählen. Hier werden allgemeine Einstellungen und alle synchronisierten Mail-Adressen angezeigt, aus denen die gewünschte Adresse ausgewählt werden muss, für die eine Notiz hinterlassen werden soll.

Auf der folgenden Seite findet sich der Punkt Abwesenheitsnotiz, hier zunächst den Schieberegler aktivieren. In den entsprechenden Feldern kann nun ein Betreff und eine Nachricht hinterlegt werden. Außerdem kann oben ein Start- und ein Enddatum angegeben werden. In der Zeit wird die Nachricht dann automatisch als Antwort auf eingehende E-Mails verschickt.




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.


Kommentarfunktion gesperrt.